Ultraporese - für schöne und gesunde Haut

Wie funktioniert die Behandlung?

Im Ultraporese-Verfahren sind zwei Behandlungstechniken vereint: Ultraschall und Hochvolt-Impuls.

Durch Ultraschall können kosmetische Wirkstoffe tiefer und in höheren Konzentrationen in die Haut eingearbeitet werden. Dabei helfen die Hochvolt-Impulse, die zum Einen Mikroporen erzeugen sowie Muskel- und Lymphaktivierung, Durchblutungssteigerung und Straffung des Bindegewebes bewirken.

Die eingesetzten Frequenzen und Impulse werden individuell auf Hauttyp und Behandlung abgestimmt. Auch an empfindlichen Stellen im Gesicht ist eine Behandlung mit Beautytec SIM möglich.

Zur Einarbeitung werden speziell auf dieses Verfahren abgestimmte Pflegeprodukte eingesetzt, die optimale Wirkstoffkonzentrationen enthalten und somit für eine individuelle, an den Hauttyp angepasste Behandlung geeignet sind.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Für größtmögliche Entspannung sollten Sie sich ca. 1-1,5 Stunden Zeit nehmen.

Wieviele Behandlungen sind notwendig?

Schon nach 1 Behandlung ist die Haut sichtbar frischer und jugendlicher, kleine Trockenheitsfältchen sind verschwunden.

Wer sich und seiner Haut etwas Gutes gönnen oder der vorzeitigen Hautalterung die Stirn bieten möchte, sollte sich alle 4-6 Wochen von einer unserer Behandlerinnen verwöhnen lassen.

Wann darf nicht behandelt werden?

Generell kann Jeder/Jede behandelt werden.

Maßnahmen vor oder nach der Behandlung:

Termin vereinbaren, drauf freuen, Behandlung genießen und sich über das Ergebnis freuen.
 

Geht tiefer unter die Haut... sichtbar jüngere und straffere Haut...zum Wohlfühlen!

Anwendungsgebiete:

  • Hydro - der Frischekick für die Haut
  • Anti-Stress Skin Balance - sichtbare Hautentspannung
  • Skin Relaxing - Mimikfältchen adé
  • Power Vital -der moderne Jungbrunnen
  • Eye Zone - Reduktion von Tränensäcke
  • Couperose - Rötungen wie weggezaubert
  • Pigmentstörungen
  • Akne - Schluss mit Pickeln
  • Narben - die Haut wird ebenmäßiger